Fort Myers – Islands, Beaches & Neighborhoods: Das Island Hopper Songwriter Fest startet ins achte Jahr

 

Livemusik, ein kühler Drink in der Hand und die Füße im Sand – im September 2022 können Musik-Fans in der Region Fort Myers – Islands, Beaches and Neighborhoods wieder beste Live-Performances und Open Air-Flair beim Island Hopper Songwriter Fest genießen. Vom 16. bis zum 25. September 2022 wird das Inselparadies wieder zum Mekka für Fans handgemachter Musik, wenn preisgekrönte und internationale Künstler ihre selbstgeschriebenen Songs performen.

Das Festival startet am ersten Wochenende auf Captiva Islands. Am 19. September zieht der Schwerpunkt der Veranstaltung dann nach Downtown Fort Myers um, wo die Künstler bis zum 22. September auftreten. Der krönende Abschluss des Island Hopper Songwriter Fests findet dann vom 23. bis zum 25. September in Fort Myers Beach statt.  Zu den Veranstaltungsorten gehören das „Tween Waters Island Resort and Spa - Poolside“, das „Key Lime Bistro“, das „Doc Ford’s at South Seas Island Resort“ und das „Mucky Duck“ auf Captiva; ebenso wie das „Nervous Nellie’s“ und das „Pink Shell Beach Resort & Marina“ in Fort Myers Beach. Bis auf einige wenige Ausnahmen sind alle Shows des Fests kostenlos. 

voco Hotels eröffnen zweites Hotel in Italien, in Venedig, der Hauptstadt der Region Venetien

IHG Hotels & Resorts, eine der weltweit größten Hotelgruppen, gibt in Zusammenarbeit mit HNH Hospitality die Eröffnung ihres zweiten voco Hotels in Italien bekannt, das voco Venice Mestre - The Quid. Das voco Venice Mestre - The Quid ist eine gute Wahl für Geschäfts- und Urlaubsreisende und befindet sich nahe der Schnellstraße, die Mestre mit dem Flughafen Venedig-Tessera verbindet, sowie dem wichtigsten Bahnhof in der Gegend, Venezia Mestre. 

voco Hotels wurde entwickelt, um außergewöhnlich zu sein und ist eine der neuesten Hotelmarken von IHG Hotels & Resorts und kombiniert die Stärke einer großen Marke mit der Ungezwungenheit und dem Charme eines Boutiquehotels. Der Name voco bedeutet „einladen“ und „zusammenrufen“, stammt aus dem Lateinischen und steht für die aufmerksame und spielerische Natur der Marke sowie die Fähigkeit, eine bedeutungsvolle Verbindung herzustellen – unabhängig vom Grund für die Buchung eines Aufenthaltes.

Norse Atlantic Airways startet Ticketverkauf mit One-Way-Tarifen ab 160 € und 120 US-$

Norse Atlantic Airways hat heute den Ticketverkauf für Direktflüge zwischen Berlin, Deutschland, und den Vereinigten Staaten auf www.flynorse.com eröffnet. Dies ist ein weiterer Meilenstein für das Unternehmen und läutet eine neue Ära für europäische und US-amerikanische Kunden ein, die auf der Suche nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, einer großen Auswahl und qualitativ hochwertigem Service sind, wenn sie über den Atlantik reisen. Ob Geschäftsreisende, Urlauber oder einfach nur diejenigen, die die Welt erkunden wollen, Norse macht es jetzt für jeden möglich, die Welt zu einem günstigen Preis zu erkunden.

Ab dem 17. August fliegt Norse täglich von Berlin direkt nach New York (JFK) zu Preisen ab 160 € und 120 US-$ für den einfachen Flug. Ab dem 19. August fliegt die Airline außerdem dreimal wöchentlich von Berlin direkt nach Los Angeles, und zwar zu Preisen ab 189 € und 138 US-$ für die einfache Strecke.

AIDA tanzt mit prominenten Stars

Die beliebte Eventreihe "AIDA tanzt" ist zurück mit dem Who is Who der internationalen Tanzszene und bildet zugleich den Auftakt für die neuen AIDA Themenreisen „Culinary meets Entertainment“

An Bord von AIDAluna sorgen die erfolgreichen Tanzprofis Motsi Mabuse, Robert Beitsch, Renata und Valentin Lusin sowie Melissa Ortiz-Gomez, bekannt durch die RTL-Show „Let’s Dance“, für einen schwungvollen Aufenthalt. Zahlreiche Workshops der Künstler versprechen jede Menge Unterhaltung und selbstverständlich auch Fortschritte der eigenen Tanzkünste. Hinzu kommen aufwändig inszenierte Showauftritte der Profis. Am großen Galaabend sind schließlich alle Gäste herzlich dazu eingeladen, ihre neu erworbenen Fähigkeiten auf der schwimmenden Tanzfläche umzusetzen.

Oberjoch - Familux Resort zählt zu den beliebtesten Familienhotels der Welt

Das Oberjoch - Familux Resort zählt zu den beliebtesten Familienhotels der Welt. Dieses Prädikat vergaben Gäste aus aller Welt jetzt innerhalb der Auszeichnung „Travellers choice Award“. Auf dem weltweit größten Touristik- und Reiseportal TripAdvisor (www.tripadvisor.de) wählten Urlauber das Familienresort in Bad Hindelang (Allgäu) als einen Gewinner des „Best of the Best“-Award in der Kategorie „Family Hotels“ weltweit auf Rang sechs. Als einziges deutsches Hotel unter den 25 im Ranking gelisteten Häusern reihte sich das auf knapp 1.200 Metern im höchsten Bergdorf Deutschlands gelegene 4-Sterne-Superior-Kinderhotel (560 Betten/jährlich 150.000 Übernachtungen) nahtlos in der Spitzengruppe ein und durchbrach erstmals die Phalanx großer internationaler Familienresorts aus Italien, Griechenland, Brasilien und Mexiko.

„Dass wir es als einziges deutsches Hotel in den elitären Kreis der beliebtesten Familienhotels der Welt geschafft haben, ist der Wahnsinn und eine Steilvorlage zum Start in das Frühjahr und den Sommer. Diese Bewertung tut unserem gesamten Team nach einer so langen Zeit von Entbehrungen und Reisebeschränkungen sehr gut und bestätigt uns in unserer täglichen Arbeit. Wir wollen bei der Qualität nichts dem Zufall überlassen, sondern unseren Gästen nachhaltig Reisekomfort auf höchstem Niveau garantieren“, sagt General Manager Volker Küchler.

Ein Paradies für Musikliebhaber – Alentejos Festivalsommer 2022

Die Region Alentejo im Süden Portugals bietet neben unvergesslichen Ausblicken, grünen Landschaften und kilometerweiten Stränden den perfekten Nährboden für ereignisreiche Outdoor-Veranstaltungen. Nach zwei Jahren Pandemie verspricht dieser portugiesische Sommer eine Wiederbelebung der Festivalsaison und lockt mit einem diversen und großen Angebot an Veranstaltungen. Ob Folk, Jazz oder Fusion-Musik in Sines, klassische Sinfonien in Marvão oder angesagte Elektro-Acts in Zambujeira do Mar – für jedermann ist etwas dabei.