„Regional und natürlich“- die neue Definition von Gesundheit und Wellness

Im BollAnts Spa im Park erleben die natürlichen und regionalen Ingredients  der weltberühmten Felketherapie einen echten Boom – zum Wohle und zur Heilung der Gäste. 

Mit seiner traditionsreichen Expertise für die wohltuende Kraft der Heilerde-Therapie gehört das BollAnts Spa im Park nicht nur zu den führenden Anbietern ganzheitlicher Therapien, deren Erfolge begeistern, sondern wurde auch als das beste Wellnesshotel in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.

Imposante Natur und geschichtsträchtige Kultur in der Region Hall-Wattens

Spannende Stadt- und Themenführungen, Carving auf perfekt präparierten Pisten am gemütlichen Hausberg Glungezer, idyllische Schneeschuhwanderungen durch die glitzernde Winterlandschaft und aufregende Tierbeobachtungen bei einer Nature Watch Tour im Naturpark Karwendel sind nur einige erlebnisreiche Aktivitäten, die die Region Hall-Wattens auszeichnet.

Der Tulfer Hausberg zählt mit seinem fantastischen Ausblick auf das gegenüberliegende Karwendelmassiv bis ins Inntal zu den schönsten Aussichtspunkten des Landes. Besonders beliebt ist das übersichtliche Skigebiet am Glungezer bei Genuss-Skifahrern, Skitourengehern und Familien. Zwei ausgezeichnet präparierte Höhen-Winterwanderwege bieten den perfekten Ausgleich zum Skifahren. Die Halsmarter-Panoramarunde führt auf eine, über 1.500 Meter Seehöhe gelegene, malerisch verschneite Almlandschaft. Eine traumhafte Fernsicht von der Bergstation Tulfein bis zur Mittelstation liefert die 3,5 Kilometer lange Rodelbahn am Glungezer, die bequem mittels Gondel erreicht wird.

Genussvolle und erlebnisreiche Auszeit an Kärntens See- und Bergidylle

Ankommen, wohlfühlen und umsorgt sein. Die Naturel Hotels & Resorts in Kärnten bieten eine unvergessliche Winter-Auszeit für Familien, Paare und Aktivurlauber. Seit August 2021 gehört das Bergresort DIE KANZLERIN zur Naturel Hotels Familie und lädt nach umfassender Neugestaltung wieder zum Gipfeltreffen ein, während das Dorf SCHÖNLEITN mit Individualurlaub und besonderem Flair beeindruckt.

Idyllisch am Sonnenhang oberhalb des Faaker Sees liegend, präsentiert das Dorf SCHÖNLEITN seine liebevoll restaurierten 400 Jahre alten Bauernhäuser in traumhafter Kulisse. Erstklassige Ferienwohnungen im Landhausstil sowie ein Mehr an Komfort innerhalb der Hotelanlage garantieren einen vielversprechenden Urlaub der Extraklasse. Die in vier Kategorien urig und harmonisch eingerichteten Appartements im Naturel Hoteldorf SCHÖNLEITN verfügen über Platz für bis zu 6 Personen und strahlen eine heimelige Naturverbundenheit aus. Zudem sorgt die autofreie Zone im Dorf für Entschleunigung und eine erholsame und stressfreie Auszeit.

Kärntner Gemütlichkeit und kulinarische Highlights warten im genussvollen Restaurant am Faaker See. Schmankerl wie Kärntner Laxn, Gailtaler Käse, Carnica Honig aus dem Rosental oder das Wiesenei von Familie Gfrerer kommen hier auf den Tisch. Von reichhaltigem Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke bis zu gourmethafter Halbpension wird dem Gast hier alles geboten. Im Wirtshaus Dorfwirt kommen Gäste in den Genuss typische Kärntner Gerichte „vorzugustieren“.Selbstversorgern stehen hochwertige Naturel Genussboxen zur Verfügung, die im Restaurant bestellt und abgeholt werden, um in trauter Zweisamkeit oder im Kreis der Familie zu Schlemmen.

Das charmante Ambiente mit zahlreichen Natur- und Hotelerlebnissen lässt von Beginn an Behaglichkeit und Abenteuerlust aufkommen. BIBI ́s Kinderwelt bietet zudem vielfältige Betreuungsmöglichkeiten für die Kleinen, um eine elterliche Auszeit zu genießen. Das Naturel SPA mit traumhaftem Indoor-Pool und ganzjährig beheiztem Außenpool lädt dabei zum Entspannen ein. Ein besonderes Glanzstück ist die Panorama- Sauna mit traumhaften Blick auf den Mittagskogel. Für weiteren Saunagenuss sorgen eine Finnische Sauna und eine Kräutersauna. Eine Infrarotkabine, moderne Ruhebereiche und eine einladende Sonnenterrasse sowie zahlreiche Massage- und Kosmetikangebote vervollständigen den perfekten Wellnessurlaub.

Seit 2019 gehört das Dorf auch zu den europäischen Wanderhotels mit geführten Winter-Wanderungen geprüfter Bergwanderführer, hochwertigem Verleihservice, erstklassiger Beratung sowie dem wöchentlichen Wanderstammtisch. Eine modern ausgestattete Skischule mit Skiverleih direkt im Dorf sowie der gratis Skibus zum Dreiländereck und zur Gerlitzen sind weitere Annehmlichkeiten im Hoteldorf SCHÖNLEITN. Weiters werden im Dreiländereck von Mitte Jänner bis Saisonende kostenlose Skipässe für Kinder bis 14 Jahre angeboten.

Das vor kurzem modernisierte Bergresort DIE KANZLERIN, direkt an der Skipiste gelegen, residiert auf rund 1.500 Metern Seehöhe inmitten des traumhaften Kärntner Bergpanoramas. 92 moderne Suiten in vier Kategorien und im edlen Alpenlook kreiert, strahlen heimelige Naturverbundenheit und Wohlfühlambiente aus. Der erstklassige Wellnessbereich mit seinem großzügigen Indoor-Pool, fantastischen Saunen und aromatischen Dampfbädern bringt romantische Zweisamkeit und lädt zum Entspannen von Körper und Seele ein. Professionelle Kosmetikbehandlungen und ausgiebige Massagen sorgen zudem für innere Ruhe und Gelassenheit. Während sich Eltern genussvoll im Naturel SPA erholen, vergnügen sich die Kleinen in BIBI ́s Kinderwelt mit altersgerechtem Freizeitprogramm und persönlicher Betreuung.

Kulinarisch sorgen ein vitaminreiches Frühstück und saisonale Klassiker der Kärntner Küche im Restaurant für Gaumenfreude. Einen gemütlichen Abendausklang hält die moderne und exklusive Lobby Lounge Bar, mit ausgewählter Getränke- und Weinkarte, bereit. Auch Firmenevents oder private Feiern werden im Bergresort DIE KANZLERIN organisiert und liebevoll betreut.


Tiefverschneite Hänge der Gerlitzen Alpe mit den Skiern erkunden oder eine Schneeschuhwanderung in der glitzernden Winterlandschaft des Faaker Sees erleben - das vielseitige Naturel-Gäste-Aktiv-Programm lässt keine Wünsche offen. Wintersportler profitieren von der einmaligen Lage des Bergresorts DIE KANZLERIN, direkt neben der Skipiste gelegen. Ob Skifahren, Snowboarden, Eislaufen, Langlaufenund Tourengehen - 52 perfekt präparierte Pisten, 15 Kilometer naturbelassene Skirouten und zahlreiche einzigartige Almhütten sorgen auf der Gerlitzen Alpe für Skiglück im Herzen Kärntens. In den Sommermonaten bietet sich neben dem Bergresort DIE KANZLERIN und dem Dorf SCHÖNLEITN ein weiteres einzigartiges Urlaubsrefugium, das Dorf SEELEITN mit direktem Seezugang am Faaker See, zur Erholung an.


Durchatmen und Energie tanken in der faszinierenden Alpe Adria Region. Die Naturel Hotels & Resorts versprechen einen individuellen und exklusiven Winterurlaub der besonderen Art!

Alle weiteren Infos unter: www.naturelhotels.com

Erstklassig präparierte Pisten, glitzernde Winterwanderwege und charmante Gaststätten im Pillerseetal

Die Orte Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring versprechen mit ihrer atemberaubenden, tief verschneiten Bergwelt eine Auszeit in allen Facetten. Als schneereichste Region Tirols zeichnet sich die Region nicht nur durch ausgezeichnete Wintersportbedingungen, sondern auch durch moderne Infrastruktur aus. Anhand amtlicher Messreihen aus den vergangenen 30 Jahren wurde dem PillerseeTal der Spitzenplatz in Tirol zugesprochen. Im Tal ist Hochfilzen der schneereichste Ort Tirols, der als Biathlon Hochburg Bekanntheit erlangte.

Von gemütlichen Familienabfahrten über anspruchsvolle Carvingstrecken und einzigartige Tiefschnee-Erlebnisse, all das versprechen die Skigebiete im PillerseeTal. Traditionelle Berggasthöfe und urige Skihütten machen das PillerseeTal zu einem Geheimtipp für einen unvergesslichen Winterurlaub. Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn steht mit 270 top präparierten Pistenkilometern, 70 modernen Liftanlagen und 60 einladenden Hütten nicht nur für Winterspaß pur, sondern auch für ein individuelles Glücksgefühl in der Tiroler Bergwelt. Jedes Jahr sind auch die besten Freerider der Welt bei der Freeride World Tour in Fieberbrunn zu Gast, die Markus Kogler 2010 in seine Heimat brachte. Das Gelände am Wildseeloderüberzeugt durch idyllische Tiefschneelandschaften und anspruchsvolle Bergakrobatik gleichermaßen. Mit dem Zusammenschluss zum Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn haben sich weitere Areale wie der Hörndlinger Graben mit seinem genialen Pulverschnee und das Gebiet um den Reiterkogel erschlossen.

Die Hollerhöfe - zu Gast im Dorf in der Mitte Europas

Die Hollerhöfe repräsentieren ein Konzept, das in Deutschland einzigartig ist: Zu Gast im Dorf. Ziemlich genau in der Mitte Europas zwischen Bayern, Sachsen und Tschechien finden Urlauber in der Oberpfalz das idyllische Dorf Waldeck. Dort erleben die Gäste dann nicht etwa ein klassisches Hotel, sondern ein Hotelkonzept, bei dem die Besucher dezentral in renovierten Häusern untergebracht sind, die sich in die bestehende Dorfstruktur eingliedern. Statt austauschbaren Zimmern gibt es das Haupthaus, vier denkmalgeschützte Häuser und drei Eventscheunen, alle liebevoll restauriert von Gastgeberin Elisabeth Zintl und ihrer Familie. 

Für dieses besondere Hotelkonzept und die behutsame sowie denkmalgerechte Instandsetzung erhielten die Hollerhöfe im Jahr 2021 die Denkmalschutzmedaille des Freistaates Bayern.