Zum Kinostart von „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“: Fünf besondere Dinopark-Highlights in Europa

Die Dinos sind wieder los: Nächste Woche erscheint mit „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ die langersehnte Fortsetzung der Jurassic-Park-Reihe. Wer die monströsen Urzeittiere nicht nur auf der Kinoleinwand erleben möchte, macht einen Abstecher in einen Dinosaurierpark. Das führende Kurzreiseportal kurz-mal-weg.de (KMW) zeigt zum Kinostart fünf besondere Dinoparks in Europa, die sich für einen Ausflug oder Urlaub lohnen. 

Vitale und aktive Urlaubsziele zum Internationalen Yoga-Tag am 21. Juni 2022

Wer seinem Körper und Geist mal wieder etwas Gutes tun möchte, hat dazu im kommenden Monat die optimale Möglichkeit: der Internationale Yoga-Tag steht vor der Tür und ermutigt Interessierte auf der ganzen Welt, die Yogamatten herauszuholen. Rund um den 21. Juni gibt es verschiedenste, ausgefallene Kurse, die sich allesamt der Stärkung körperlicher und spiritueller Fähigkeiten widmen.

Radisson Blu Resort Maldives führt All-Inclusive-Angebot ein

Im preisgekrönten Radisson Blu Resort Maldives wartet dank des neuen All-Inlcusive-Angebots ein einzigartiges Malediven-Erlebnis. 

Das stilvolle Fünf-Sterne-Resort liegt im Süd-Ari-Atoll und ist ein idyllischer, abgeschiedener Zufluchtsort, obwohl es in nur 30 Minuten per Wasserflugzeug vom Velana International Airport in Malé erreichbar ist und zu den nächstgelegenen Atollen gehört. Das Resortpersonal möchte seine Gäste auf der kulinarischen Reise durch die vielfältige Auswahl an Restaurants und Bars begleiten. Dabei können Gäste aus der ganzen Welt die Reise nach ihren eigenen Vorlieben gestalten. Ganz gleich, ob auf der Suche nach dem altbekannten Leibgericht oder nach einem besonderen Gourmet-Abenteuer der lokalen Küche, hier wird jeder Gast fündig.  

Insel La Réunion: Tropisch, bunt und vielfältig präsentiert sich das Urlaubsparadies für die ganze Familie im Indischen Ozean

Wer noch auf der Suche nach der passenden Urlaubsdestination ist, der sollte La Réunion einmal genauer ins Auge fassen. Die Trauminsel mit 300 Sonnentagen im Jahr ist eines der letzten Paradiese unserer Erde – mitten im Indischen Ozean. Hier erwartet den Urlauber alles, was eine perfekte Reise ausmacht: von mondähnlichen Vulkanlandschaften, exotischen Regenwäldern, über kreolische Dörfer bis hin zu einer traumhaften Lagune an weißen Sandstränden. Das angenehm milde Klima in der Trockenzeit von Mai bis November ist ideal, um das Inselleben und ihre abwechslungsreichen Aktivitäten zu entdecken - egal, ob allein oder mit der ganzen Familie.

Mit kilometerlangen weißen und schwarzen Sandstränden (Saint-Paul und l’Etang-Salé) sowie einer besonders gut erhaltenen Lagune bietet La Réunion abwechslungsreiche Küstenlandschaften und die perfekte Kombination aus Erholung, Spaß und Sport für die ganze Familie. Gäste können entweder die Ruhe der Lagune genießen oder zahlreiche Wasseraktivitäten wie Kajakfahren, Paddeln oder Windsurfen am Strand von L'Ermitage ausprobieren. Die angenehmen Wassertemperaturen von 26°C das ganze Jahr über sind optimal, um in die kristallklare Unterwasserwelt von La Réunion einzutauchen. Die Lagune von Ermitage oder auch Saint-Leu sind für Taucher besonders reizvoll.  

Im Sommer ohne Maske an Bord

Bei AIDA lässt sich der Sommer an Bord entspannt und sicher genießen. AIDA Cruises bringt seine Gäste zu den schönsten europäischen Destinationen. Sonnenhungrige dürfen sich beispielsweise auf Reisen ins westliche und östliche Mittelmeer sowie in der Adria freuen. Die Routen ins Nordland und in der Ostsee versprechen einmalige Urlaubserlebnisse – von atemberaubenden Fjordlandschaften bis zum Sightseeing in nordischen Hauptstädten.

An Bord dürfen sich Gäste über zahlreiche Lockerungen freuen. Auf allen Reisen ab 27. Mai 2022 ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes an Bord der AIDA Schiffe nicht mehr verpflichtend. Empfohlen wird das Tragen der Maske weiterhin zum Schutz aller Mitreisenden. 

Preisvergleich für Ferienhäuser / Neues Online-Portal für Kroatien

Fehlende Preistransparenz und Unübersichtlichkeit bei Ferienhausvermittlungen war der entscheidende Auslöser für die Gründer eines neuen Online-Angebots, selbst eine Plattform für Ferienimmobilien ins Leben zu rufen. In ihren früheren Tätigkeiten in der Tourismusbranche hatten sie oft selbst erlebt, wie Kunden unsicher waren, ob die Häuser oder Wohnungen, die empfohlen wurden, ein wirklich attraktives Angebot darstellten.