Umweltbewusste Auszeit in Thailand - Wo Tradition auf Moderne trifft

230 km südwestlich von Bangkok liegt die beliebte Küstenstadt Hua Hin, welche für ihren authentischen Charme und entspannte Atmosphäre bekannt ist. 1926 wurde sie durch den Standort des königlichen Sommerpalastes bekannt und zählt mittlerweile zu einem angesagten und beliebten Urlaubsdomizil.

Direkt am feinen Sandstrand, südlich des Stadtzentrums im Stadtteil Takieb, liegt das Let's Sea Hua Hin Al Fresco Resort*****, das sich durch sein thailändisches Flair auszeichnet. Das Resort vereint luxuriöse Ausstattung mit exzellentem Service und romantischem Ambiente. Die Kombination aus zeitgenössischem Zauber und authentischen Traditionen machen das Resort zu einem unvergleichbaren Erlebnis der Entspannung und Ruhe. Von romantischen Spaziergängen in unberührter Natur über planschen im legendären Pool bis hin zu ausgezeichneter Kulinarik wird dem Gast hier alles geboten.

Wohlbefinden und Entspannung im tropischen Gartenparadies Holiway Garden Resort & Spa****

An der Nordküste Balis, direkt an der Balisee, liegt das einzigartige Holiway Garden Resort & Spa mit seinen 18 balinesischen Villen und 7 Bungalows. Die Ausstattung der Villen nach westlichem Standard bietet erstklassigen Urlaubs-Komfort.

Die Baumaterialien dazu wurden vorwiegend nach baubiologischen und ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt, um ein gesundes und angenehmes Raumklima zu schaffen. Jede Villa mit Meer- oder Gartenblick und einer großen überdachten Terrasse, bietet genügend Freiraum zum Entspannen. Die 7 freistehenden Bungalows befinden sich in unmittelbarer Nähe zum entspannenden Pool und Restaurant und bieten Platz für max. 2 Personen. Das nach oben hin offene Bad ermöglicht einen unvergesslichen Himmels- Blick. Die Superiorzimmer im Holiway Garden Resort & Spa entsprechen dem hohen Standard der Bungalows und verfügen über eine eigene abgetrennte Terrasse sowie ein abgetrenntes Bad.

Wohlbefinden und Entspannung im tropischen Gartenparadies Holiway Garden Resort & Spa****

An der Nordküste Balis, direkt an der Balisee, liegt das einzigartige Holiway Garden Resort & Spa mit seinen 18 balinesischen Villen und 7 Bungalows. Die Ausstattung der Villen nach westlichem Standard bietet erstklassigen Urlaubs-Komfort. Die Baumaterialien dazu wurden vorwiegend nach baubiologischen und ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt, um ein gesundes und angenehmes Raumklima zu schaffen. Jede Villa mit Meer- oder Gartenblick und einer großen überdachten Terrasse, bietet genügend Freiraum zum Entspannen. Die 7 freistehenden Bungalows befinden sich in unmittelbarer Nähe zum entspannenden Pool und Restaurant und bieten Platz für max. 2 Personen. Das nach oben hin offene Bad ermöglicht einen unvergesslichen Himmels- Blick. Die Superiorzimmer im Holiway Garden Resort & Spa entsprechen dem hohen Standard der Bungalows und verfügen über eine eigene abgetrennte Terrasse sowie ein abgetrenntes Bad.

Maria Dörr, Gründerin und Inhaberin des Holiway Garden Resort & Spa, lebt seit Baubeginn des Resorts 2009 auf Bali. Gemeinsam mit ihrem Bruder Hermann und der balinesischen Managerin Wayan führen sie das einzigartige Resort. Der Bau und die Gestaltung des Resorts erfolgte nach Feng-Shui-Regeln und vermittelt dem Reisenden Harmonie und Wohlbefinden. Daher wurde bei der Anordnung der Villen und Bungalows großen Wert darauf gelegt, Gästen maximale Privatsphäre zu bieten.

«The Rainforest» – Das Banyan Tree Spa Krabi in Thailands neuestem Luxus-Resort

Krabis erstes Hydrotherapie-Spa überzeugt mit innovativen Behandlungen im Zeichen von Wasser und Natur.

Wer nach einem Rückzugort für die Sinne an einem der wohl schönsten Strände Südostasiens sucht, wird im kürzlich neu eröffneten Banyan Tree Krabi, dem ersten Luxus-Resort an Thailands Westküste, fündig.  Die Region Krabi mit ihren dichten Mangrovenwäldern, imposanten Kalksteinformationen, Bilderbuchsandstränden und kleinen vorgelagerten Inseln zählt zu den noch weitgehend unberührten Regionen des Landes.  Am malerischen Tubkaek Beach gelegen, schmiegt sich das Banyan Tree Krabi mit seinen 72 Zimmern und Suiten an einen grünen Hang mit spektakulärer Aussicht auf die Andamanensee und die ins Meer ragenden Kalksteinklippen. Herzstück des Resorts ist das tropische Banyan Tree Spa, welches alte asiatische Wellbeing-Traditionen mit den Erkenntnissen der Hydrotherapie vereint. 

Unentdeckte nachhaltige Paradiese: Kanchanaburi in Thailand

Eine Reise nach Kanchanaburi im Westen von Thailandeine landwirtschaftlich geprägte Gegend, lohnt sich nicht nur wegen der unberührten Landschaft und der berühmten Brücke am Kwai. Mit dem Zug dauert die Fahrt von Bangkok bis nach Kanchanaburi, in die gleichnamige Hauptstadt der Provinz, circa drei Stunden. Die Aktivitäten der Region eigenen sich gut für bewusstes Reisen.