DVZO Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland

Der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland
Der im Jahr 1969 gegründete Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland betreibt mit seinen historischen Zügen seit 1978 die stillgelegte Bahnlinie Bauma –Bäretswil–Hinwil der ehemaligen Uerikon-Bauma-Bahn. Seit 2000 ist der DVZO als Eigentümer der Teilstrecke Bauma–Bäretswil ein konzessioniertes Eisenbahn-Verkehrsunternehmen und besitzt die Lizenz für die Organisation von Extrazügen in der ganzen Schweiz. Sämtliche Mitglieder im Betrieb sowie im Rollmaterial- und Streckenunterhalt arbeiten ehrenamtlich in der Freizeit, damit Sie zu familiengerechten Preisen die Eisenbahn-Romantik der Urgrosseltern erleben.

Weiterlesen: DVZO Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland

Seite 2 von 2

Seite durchsuchen...