zb Historic

Der Verein ZB-Historic (ZBH) basiert auf der Zusammenarbeit zwischen dem umbenannten Vorgängerverein Brünig Nostalgie Bahn (BNB), der SBB Historic und der Zentralbahn. Diese Partnerschaft hat zum Ziel, historisches Rollmaterial von 1925 bis heute zu erhalten. Während sich die Schwesterorganisation Ballenbergbahn (BDB) um die Ära der Dampftraktion kümmert, hat sich die ZB-Historic der elektrischen Traktion verschrieben.  So wird der Erhalt und der Betrieb von folgenden Fahrzeugen angestrebt:

Ein Zug mit dem Zahnradtriebwagen Deh 4/6  Nr. 914 und fünf Mitteleinstiegswagen ist bereits betriebsbereit, ebenso ein LSE-Pendelzug mit BDeh 5, Zwischenwagen und Abt 923. Zu ihrem 60 jährigen Bestehen wurde  zudem die Berglokomotive HGe 4/4‘ Nr.1992 wieder aktiviert. Sie wird sich von nun an auch wieder regelmässig auf der Strecke zeigen. Zu diesem Rollmaterial soll sollen sich in den kommenden Jahren Wagen der Ära der vierachsigen Plattformwagen und solche des Typs-III gesellen.

   

Bild Philip Schöpfer                                                            Bild Christian Stöcklin


Bild Urs Jossi

 

Weitere aktuelle Infos unter:

Verein zb Historic
Postfach 140
6362 Stansstad
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.zbhistoric.ch

Seite durchsuchen...